Text Size
Montag, 18 12 2017
Samstag, 18 November 2017 20:11

Branddienstleistungsprüfung Empfehlung

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Am 18. November 2017 absolvierten sieben Gruppen mit insgesamt 32 Mann der FF Markt Hartmannsdorf das Branddienstleistungsabzeichen in den Kategorien Bronze, Silber und Gold.

Neben der Bewältigung eines Scheunen-, Holzstapel- oder Flüssigkeitsbrandes mussten auch Fragen beantwortet und der genaue Aufbewahrungsort von Geräten im Fahrzeug gezeigt werden.

Überprüft wurden diese Kenntnisse vom Bewerterteam HBI Johann Stürzer, HBI Erich Schwarz und BM Martin Supper, welcher unseren Gruppen auch während der Übungsphase einige Male über die Schulter schaute. Bürgermeister Ing. Otmar Hiebaum und OBR Johann Preihs waren ebenfalls vor Ort und gratulierten den Gruppen zur bestandenen Prüfung.

Die intensiven Übungen dafür begannen bereits im September und wurden vom Ausbildungsbeauftragen OLM Stefan Zenzmaier betreut.

 

Fotos von der BDLP

Fotos teilweise von Johann Eggenreich

Gelesen 70 mal Letzte Änderung am Sonntag, 19 November 2017 11:40
Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten

Einsatzberichte

Hund in Kanalisation gestürzt
Einsatzfoto Hund in Kanalisation gestürzt Heute wurden wir wieder zu einer Hunderettung aus einem Kanalschacht gerufen. Ein kleiner ...
weiterlesen
Containerbrand
Einsatzfoto Containerbrand Heute sind wir zu einem Brand mit dem Alarmstichwort "B01 - Brandverdacht/Rauchentwicklung" in ...
weiterlesen
PKW in Strassengraben
Einsatzfoto PKW in Strassengraben Abgelenkt durch Telefonieren am Steuer ist heute ein PKW - Fahrer im Bereich Eckgraben in den ...
weiterlesen
Hund in Kanalisation gestürzt
Einsatzfoto Hund in Kanalisation gestürzt Heute sind wir gerufen worden, weil ein Hund in die Kanalisation gekrochen ist. Leider ist er ...
weiterlesen